Über uns

  • Wir verstehen uns als eigentliche «Basilisk-Family». An unseren Anlässen findet man auch Kleinkinder und Pensionäre. Das ist sicherlich auch ein Hauptmerkmal im Gegensatz zu vielen anderen offiziellen Fanclubs.
  • Wir sind bunt gemischt: Alter, Geschlecht, Joggeli-Sektoren, Berufe, Ausbildung – einfach Alles.
  • Es gibt einen «harten Kern» von ca. 50 Basilisken, das sind diejenigen die überall mitmachen. Alle anderen beteiligen sich nach Lust und Laune an unserem bunten Fanclub-Leben.
  • Grundsätzlich kann jede/jeder bei uns mitmachen. Zwei Drittel der Eintritte kommt per Mund-zu-Mund-Propaganda dazu, ein Drittel anonym via Homepage-Bewerbung.
  • Wichtig ist uns: wir sind positive Fans, haben Freude und Spass, wir unterstützen den ganzen Club und nicht nur die erste Mannschaft des FC Basel 1893, sondern auch die Frauen, die Junioren, die Funktionäre, und alle Mitwirkenden rund um unseren FCB.
  • Wir sind konstruktiv, kritisch aber stets auch optimistisch. «Die Hoffnung stirbt zuletzt».
  • Wir sind Fussballfans mit Stil und distanzieren uns klar und deutlich von Gewalt.